TALASAR | Pflanzlicher & Rezeptfreier Stimmungsaufheller gegen mentale Erschöpfung & Stress
TALASAR® | Fragen und Antworten

Impressum

Verantwortlich für Inhalte dieser Webseite

AMISAR Munich Biohealth GmbH
Gartenstraße 2
82049 Pullach / Munich

T +49-89-20970566

E-Mail: info@amisar.de

Website: amisar.de

Geschäftsführung: Mana Rezvani
Gerichtsstand: Registergericht München, HRB 23632

 

Nutzungsbedingungen

Die AMISAR Munich Biohealth GmbH ist bemüht, die Informationen, die auf dieser Webseite angeboten werden, ständig zu aktualisieren und auf ihre Richtigkeit zu überprüfen. Wir übernehmen jedoch keine Verantwortung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen.

In keinem Fall übernimmt AMISAR Munich Biohealth GmbH die Gewähr für die Fehlerfreiheit von Daten und Software, die von den Internetseiten heruntergeladen werden können.

Die AMISAR Munich Biohealth GmbH haftet nicht für Schäden, insbesondere nicht für unmittelbare oder mittelbare Folgeschäden, Datenverlust, entgangenen Gewinn, System- oder Produktionsausfälle, die durch die Nutzung dieser Internetseiten oder das Herunterladen von Daten entstehen. Liegt bei einem entstandenen Schaden durch die Nutzung der Internetseiten oder das Herunterladen von Daten Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vor, gilt der Haftungsausschluss nicht.

Alle Inhalte dieser Webseite sind Eigentum der AMISAR Munich Biohealth GmbH. Die Verwendung einzelner Inhalte aus dieser Webseite ist Usern nur gestattet, wenn:

  • die Auszüge unverändert bleiben,
  • die Ausschnitte ausschließlich zum nicht kommerziellen und persönlichen Gebrauch verwendet werden und
  • ein Hinweis auf das Copyright der AMISAR Munich Biohealth GmbH erfolgt.

Jede andere Verwertung, wie beispielsweise die Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung, Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen zu kommerziellen Zwecken, bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung der AMISAR Munich Biohealth GmbH.

Bei Produkt- und Firmennamen kann es sich um eingetragene Warenzeichen oder Marken handeln. Die unberechtigte Verwendung kann zu Schadensersatzansprüchen und Unterlassungsansprüchen führen.

Über die auf dieser Webseite enthaltenen Links verlassen Sie das Angebot der AMISAR Munich Biohealth GmbH. Auch wenn wir große Sorgfalt darauf verwenden, Ihnen qualitativ gute Links anzubieten, machen wir uns die Inhalte dieser Seiten ausdrücklich nicht zu eigen und übernehmen für die Inhalte der verlinkten Seiten keine Gewährleistung.

Es kann nicht garantiert werden, dass Informationen oder persönliche Daten, die uns übermittelt werden, bei der Übermittlung nicht von Dritten „abgehört“ werden.

Die durch die Nutzung der Internetseiten entstandene Rechtsbeziehung zwischen Ihnen und der AMISAR Munich Biohealth GmbH unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Rechtsstreitigkeiten mit Vollkaufleuten, die aus der Nutzung dieser Internetseiten resultieren, ist der Gerichtsstand der Sitz der AMISAR Munich Biohealth GmbH in München.

 

Quellennachweise

1
Akhondzadeh S et al. (2004)
: Comparison of Crocus sativus L. and imipramine in the treatment of mild to moderate depression: a pilot double-blind randomized trial [ISRCTN45683816]. BMC Complement Altern Med. 2004 Sep 2;4:12.
Akhondzadeh S et al. (2005): Crocus sativus L. in the treatment of mild to moderate depression: a double-blind, randomized and placebo-controlled trial. Phytother Res. 2005 Feb;19(2):148-51.
Akhondzadeh Basti (2007): Comparison of petal of Crocus sativus L. and fluoxetine in the treatment of depressed outpatients: a pilot double-blind randomized trial. Prog Neuropsychopharmacol Biol Psychiatry. 2007 Mar 30;31(2):439-42.
Kashani L et al. (2012): Saffron for treatment of fluoxetine-induced sexual dysfunction in women: randomized double-blind placebo-controlled study. Hum Psychopharmacol. 2013 Jan;28(1):54-60.
Moshiri E et al. (2006): Crocus sativus L. (petal) in the treatment of mild-to-moderate depression: a double-blind, randomized and placebo-controlled trial. Phytomedicine. 2006 Nov;13(9-10):607-11.
Noorbala AA et al. (2005):Hydro-alcoholic extract of Crocus sativus L. versus fluoxetine in the treatment of mild to moderate depression: a double-blind, randomized pilot trial. J Ethnopharmacol. 2005 Feb 28;97(2):281-4.
Shahmansouri N et al. (2013): A randomized, double-blind, clinical trial comparing the efficacy and safety of Crocus sativus L. with fluoxetine for improving mild to moderate depression in post percutaneous coronary intervention patients. J Affect Disord. 2014 Feb;155:216-22
Lopresti AL & Drummond PD (2014): Saffron (Crocus sativus) for depression: a systematic review of clinical studies and examination of underlying antidepressant mechanisms of action. Hum Psychopharmacol. 2014 Nov;29(6):517-27.
Hausenblas HA et al. (2013): Saffron (Crocus sativus L.) and major depressive disorder: a meta-analysis of randomized clinical trials. J Integr Med. 2013 Nov;11(6):377-83

2
Darbinyan V et al. (2000)
: Rhodiola rosea in stress induced fatigue-a double blind cross-over study of a standardized extract SHR-5 with a repeated low-dose regimen on the mental performance of healthy physicians during night duty. Phytomedicine: International Journal of Phytotherapy and Phytopharmacology; 7: 365–371.
Spasov AA et al. (2000): A double-blind, placebo-controlled pilot study of the stimulating and adaptogenic effect of Rhodiola rosea SHR-5 extract on the fatigue of students caused by stress during an examination period with a repeated low-dose regimen. Phytomedicine; 7: 85–89.
Darbinyan V et al. (2007): Clinical trial of Rhodiola rosea L. extract SHR-5 in the treatment of mild to moderate depression. Nordic Journal of Psychiatry, 61: 343–348.
Olsson EM et al. (2009): A randomised, double-blind, placebo-controlled, parallel-group study of the standardised extract shr-5 of the roots of Rhodiola rosea in the treatment of subjects with stress-related fatigue. Planta Med.; 75 :105-112.

3
Darbinyan V et al. (2000)

Spasov AA et al. (2000)

4
Darbinyan V et al. (2000)
Spasov AA et al. (2000)

Abe K & Saito H (2000): Effects of saffron extract and its constituent crocin on learning behaviour and long-term potentiation. Phytother Res. 2000 May;14(3):149-52.

5
Iyengar S et al. (1990)
: Sigma receptors modulate the hypothalamic-pituitary-adrenal (HPA) axis centrally: evidence for a functional interaction with NMDA receptors, in vivo. Neuropharmacology. 1990 Mar;29(3):299-303.
Asalgoo S et al. (2017): The Psychoactive Agent Crocin Can Regulate Hypothalamic-Pituitary-Adrenal Axis Activity. Front Neurosci. 2017; 11: 668.

6
Lechtenberg M et al. (2008)
: Quality and functionality of saffron: quality control, species assortment and affinity of extract and isolated saffron compounds to NMDA and σ 1(Sigma-1) receptors. Plant Med. 2008;74:764–772.
Berger F et al. (2011): Crocus sativus L. ist nicht nur ein Gewürz – Die neuroprotektive Wirkung eines Safranextraktes. Zeitschrift für Phytotherapie 2012, 33: 263-271.
Lautenschläger M et al. (2014): Intestinal formation of trans-crocetin from saffron extract (Crocus sativus L.) and in vitro permeation through intestinal and blood brain barrier. Phytomedicine. 2015 Jan 15;22(1):36-44.

7
Lautenschläger M et al. (2014)

8
Iyengar S et al. (1990)
Asalgoo S et al. (2017)

9
Ghasemi T et al. (2015)
: Antidepressant Effect of Crocus sativus Aqueous Extract and its Effect on CREB, BDNF, and VGF Transcript and Protein Levels in Rat Hippocampus. Drug Res (Stuttg). 2015 Jul;65(7):337-43.

10
Lechtenberg M et al. (2008)

Berger F et al. (2011)

11
Hosseinzadeh H et al. (2004): Antidepressant effect of Crocus sativus L stigma extracts and their constituents, crocin and safranal, in mice.  Acta Hort. 2004;650:435–45.

12
TK-Stressstudie 2016 „Entspann dich, Deutschland“, Forsa-Institut., 2016,

13
Robert-Koch-Institut – Themenheft „Depressive Erkrankungen“– Heft 51 (2010), Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland – DEGS1 (2015)

Bildnachweise

© Peter Heck, Marion Enste-Jaspers
© Photo by Aaron Burden on Unsplash (ID: 398696)
© iStock.com/shapecharge (ID: 690346862)
© Davide Illini, stocksy.com (ID:98566)
© ALTO IMAGES, stocksy.com, (ID: 714791)
© Aleksandra Jankovic, stocksy.com, (ID: 999688)
© BONNINSTUDIO, stocksy.com (ID: 1512831)
© iStock.com/orinoco-art (ID: 832115652)
© Photo by Hannah Olinger on Unsplash
© iStock.com/robypangy (ID: 865345484)
© Photo by Rob Bye on Unsplash
© lz@larszahner.com/photocase.de
© BONNINSTUDIO, stocksy.com (ID: 1212706)

Web Entwicklung & Programmierung:

TAKEPART Media + Science
Website: takepart-media.de

back to top